Grundbegriffe

MOVE IT - IT'S POSSIBLE!

 

Was ist das (Hebe-) Gewicht?

Das Gewicht ist das wesentliche Kriterium für die Auswahl der geeigneten Produktfamilie. Neben dem Gewicht der eigentlichen Leuchte sind Anschlusskabel, Installations- und Sicherheitsmaterial, das für Abhängung und Anschluss benötigt wird, unbedingt mit zu berücksichtigen. Je nachdem welches Material Verwendung finden soll, kann hierfür einiges an Gewicht hinzukommen. Umgekehrt müssen mindestens ca. 40% der Nennlast vorhanden sein, um eine Schlaffseilbildung zu vermeiden.

Was ist die Absenkhöhe?

Die Absenkhöhe am geplanten Einsatzort stellt den zweiten wichtigen Parameter zur Produktauswahl dar. Zu berücksichtigen ist, dass die Leuchte in Verbindung mit einem Leuchten-Lift nicht direkt unter der Decke befestigt wird und für die Wartung niemals bis zum Boden abgesenkt werden muss. Von der realen Deckenhöhe eines Gebäudes können daher meist 2–3 m abgezogen werden.

Wie beeinflusst die Bauform meiner Leuchte die Produktsuche?

Bauform und Charakteristik der Leuchte entscheiden schließlich, ob eine rotationssymmetrische Abhängung mit nur einem Seil ausreicht. Für richtungsgebundene Anwendungen stehen Leuchten-Lifte mit einem rastenden System oder mit doppelter Seilführung zur Auswahl.

Wann brauche ich Multikontakt Lifte?

Für DALI, Notstrom und andere Applikationen sind REEL TECH Leuchten-Lifte in Multikontaktausführung geeignet. Neben dem Hauptstromkreis stehen 4 zusätzliche Hilfskontakte zur Durchschaltung weiterer Signale zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglichen die getrennten Anschlüsse für Motor und Lichtkreis das externe dimmen der Leuchte sowie das Integrieren des Liftes in Sicherheitsschaltkreise.

Zurück